Was ist das Beste von allen Herde?

Joscha Reber

Das ist ein guter Ofen. Hier sind also einige der wichtigsten Faktoren für die Bestimmung, was der beste Ofen ist. Somit ist es möglicherweise stärker als Decken Dunstabzugshaube.

1. Kraftstoffeffizienz: Die Kraftstoffeffizienz eines Elektroherdes hängt stark vom Brennstoff ab, der zum Kochen der Speisen verwendet wird. Dies wird als "Kompressionsverhältnis" bezeichnet. Wenn Sie weniger Brennstoff verbrauchen, kochen Sie mit weniger Wärme. Je niedriger das Verdichtungsverhältnis, desto besser der Wirkungsgrad.

2. Gewicht: Das Gewicht des Ofens wird durch die Größe und das Gewicht des Brennstoffs bestimmt. Wenn Sie einen größeren Ofen wünschen, können Sie mehr Brennstoff oder mehr Brennstoff bei gleichem Gewicht verwenden. Der Ofen muss kompakt sein, aber sein Gewicht muss auch durch den verwendeten Brennstoff und die Größe des Brenners begrenzt sein.

3. Kraftstoffart: Brennstoff ist der Rohstoff für den Ofen. Sie können Holzkohle, Kerosin oder Erdgas im Ofen verwenden, aber er muss sauber sein. Der Ofen muss über einen sauberen, trockenen Aschenbecher verfügen, um den Brennstoff in der Brennkammer zu halten. Der Aschenbecher besteht aus einer Aluminiumplatte, die mit einem ascheartigen Material namens Umbra gefüllt und dann mit einem Stück Aluminiumfolie abgedeckt wird, und die Flamme wird durch ein Isoliermaterial auf die richtige Temperatur erwärmt. Der Rauch wird dann gefiltert und kondensiert, um einen sauberen und sicheren Kraftstoff zu erzeugen. Der Ofen ist langlebig gebaut und muss aus Aluminium, Titan, Stahl und anderen Materialien bestehen. Die Art des verwendeten Brennstoffs hängt vom Herd und der Art des Feuers ab, mit dem Sie kochen möchten.

Wie mache ich einen Ofen? für meinen Ofen Wenn ich anfange, den Ofen zu bauen, wähle ich normalerweise einen Ofen, der gute Qualität und langlebige Materialien hat. Wenn es aus Kunststoff hergestellt ist, wird es nicht lange halten und ich werde es nicht behalten wollen. Ich verwende oft Edelstahl für meinen Ofen, aber die besten Öfen sind aus massivem Stahl gefertigt. Im Internet finden Sie viele verschiedene Öfen aus massivem Stahl, von Industrieöfen bis hin zu Campingkochern. Dieser wird aus Titan gefertigt. Welche Herde werden von Experten empfohlen? Ich benutze einen großen flachen Stein, um den Ofen zu bauen. Normalerweise mache ich meinen Ofen morgens, nehme ihn am Nachmittag heraus und bewahre ihn für das Wochenende auf. Es ist Zeitverschwendung, es in den Wintermonaten zu waschen und zu pflegen! Die Öfen sind meist aus Eisen, aber auch Edelstahl ist möglich. Der Ofen benötigt viel Zeit für den Wärmeaustausch, und es kann schwieriger sein, den Deckel vom Boden des Ofens zu entfernen (was ein Problem für alle Stahlöfen ist). Aber das ist Teil des Spaßes, ich baue immer gerne. Genau das differenziert diesen Artikel von sonstigen Produkten wie zum Beispiel Herde. Es gibt zwei Gründe, warum ich Titan mag: 1. Es ist einfach zu verarbeiten und macht einen tollen Ofen aus. 2. Ich finde nichts Schöneres an Titan. Titan ist eine gute Legierung, aber die Temperatur, bei der es sich erwärmt, ist niedrig. Ich bevorzuge es, wenn es nicht zu kalt oder zu heiß ist. Die Eigenschaften von Titan machen es zu einem großartigen Heizgerät bei der Verwendung von Metall.